Crowdfundingprojekt des Tages 21.06.16

Projekt des Tages:

Altersvorsorge

Domain

Offene Spende ohne Konto, bitte hier klicken!

Hallo liebe Interessenten,

ich habe mich für Crowdfunding International entschieden, um – meine Altersvorsorge – als Projekt abzusichern.

Die geniale Spendenverteilungsformel ermöglicht hier jedem Spenden zu erhalten und ebenso, anderen tollen Projekten die Unterstützung zu geben, die sie verdienen.

Habt ihr schon einmal darüber nachgedacht, was im Alter – Rentenalter – tatsächlich sein wird? Schon heute müssen viele Rentnerinnen und Rentner nach einem langen Arbeitsleben ihr karge Rente aufbessern. Vieles ist dann gar nicht mehr möglich! Schon gar nicht die eigene Gesundheit in die Hand zu nehmen.

Mit meinem Projekt möchte ich meinen Lebensbedarf im Alter absichern, damit auch dann noch Reisen, Anschaffungen, Lebensfreude und mehr den Lebensabend bereichern. Ebenso, sollte der Fall einer ernsteren Krankheit eintreten, die bestmögliche Versorgung gewährleistet ist.

Ich kann es nur empfehlen, sein eigenes Leben jetzt bewusst in die Hand zu nehmen!

~~~~~

Wenn du Domain´s Projekt anschauen magst, klicke HIER

Möchtest du selbst ein eigenes Projekt erstellen um Spenden auf DEIN Spendenkonto zu erhalten, um DIR DEINEN Lebenstraum zu erfüllen,  scrolle auf der Seite von                 Domain´s Projekt bis nach unten und fülle die Maske dort aus.

Eine Anleitung dazu findest du HIER

Lebensabend in Selbstbestimmung

Experten berichten, das bis 2020 Crowdfunding zu einer der wichtigsten Finanzierungsquellen gehören wird!
Doch nur 97% aller Menschen wissen, das sie Crowdfunding auch für sich nutzen können!
Dabei ist es egal, ob du dir einen kleinen oder großen Wunsch erfüllen willst, fürs Alter vorsorgen, alte Verbindlichkeiten abbauen, sogar für die Kinder ist es möglich mit Crowdfunding ihre Zukunft freier zu gestalten.
Starte jetzt mit deiner einmaligen Eintrittsspende (200 Euro + einmalig 15 Euro Gebühr) in die Crowd über diesen Link (oben rechts Sprache auswählen, unten die Maske ausfüllen, für deine einmalige Eintrittsspende aus 3 Zahlarten wie Onlinebanking, Kreditkarte oder Bitcoin wählen) und innerhalb der nächsten 3 Tage dein Projekt erstellen. Dann ermögliche 2 deiner besten Freunde, Partner, Lieblingsmenschen ebenso diese Chance und empfange Spenden für dein Projekt.
Hier der Link zum registrieren:

https://www.crowdfundinginternational.eu/user/Shana`Shanti

Nimm dann bitte mit mir Kontakt auf und du erhältst weitere wertvolle Informationen und Unterstützung für dich und dein Projekt 🙂

Drohende Altersarmut

Bitte das Video ansehen! Es geht uns alle an!

Text von Silvya Morsch, vielen dank dafür!

Altersarmut“ das Thema das jeden betrifft. Nehmt Euch ein wenig Zeit und schaut das Video an. Das was in diesem Video ausgesprochen wird, ist genau das, warum ich mich für ein Projekt-Spendenkonto bei der Community Crowdfunding entschieden habe. Gemeinsam in einem phantastischen Team die Zukunft selber gestalten. Auf das System können wir uns nicht verlassen.
Wer aus tiefsten Herzen seine Lebensträume in die Realität umsetzen will hat jetzt mit der Community Crowdfunding die Möglichkeit dazu. Es ist für jeden ein Schritt in eine sorgenfreie Zukunft . – MAN MUSS ES NUR TUN – . Alte Denkmuster hinter sich lassen. Willkommen in der Zukunft!
Am 15.06.2016 um 10:00 und am 20.06.2016 um 20:00 Uhr Uhr gibt es wieder ein kostenloses Webinar mit Sabine Hahner auf Sofengo.
Alle Interessierten, Skeptiker und Neugierigen die mehr über die Community Crowdfunding erfahren möchten sind herzlich zu diesem informativen Webinar eingeladen.
Hier der Link zum kostenlosen Webinar. Ihr zur Info nur kurz mitteilen, dass diese Empfehlung von mir kommt. Einfach unverbindlich anschauen – es lohnt sich.
Ich wünsche Dir viel Freude dabei.
https://www.sofengo.de/w/186878

 

Wenn du gleich beginnen möchtest und mit deinem Projekt beginnen, dann klicke HIER  ((oben die Sprache einstellen und herunterscrollen) und fülle unten auf der Seite die Eingabemaske komplett aus. Deine einmalige Einstiegspende und Registrierungsgebühr kannst du bequem mit Onlinebanking, Kreditkarte und (neu!!) Bitcoin zahlen.  Anschließend nimm mit Silvya oder mir Kontakt auf, wir helfen dir sehr gerne weiter!

 

Plusminus: Rentenreformen – Wer verliert am meisten? (ARD Mediathek)

Rentenreformen – Wer verliert am meisten?

08.06.2016 | 8 Min. | Verfügbar bis 08.06.2017 | Quelle: Das Erste

Dass die ständigen Senkungen des Rentenniveaus viele Kleinverdiener später in die Altersarmut führen werden, ist lange bekannt. Doch die größten Verlierer der Reformen sind Menschen, die heute noch in bescheidenem Wohlstand leben.

Hier anschauen: http://www.ardmediathek.de/tv/Plusminus/Rentenreformen-Wer-verliert-am-meisten/Das-Erste/Video?bcastId=432744&documentId=35869070

~~~~~~

Dieses Thema geht uns alle an!

Ich habe am Mittwoch Abend im TV diese Sendung geschaut und bin, obwohl ich bereits um dieses Thema wusste, doch sehr bestürzt! Wie viele Menschen müssen sich bereits jetzt einschränken, können sich kaum etwas leisten und im Alter – dem Lebensabend – wird dies dann wohl für die meisten noch viel schlimmer. Riester? Oft wird einfach nur aus der eigenen Tasche drauf gezahlt, wie auch im Beitrag zu sehen ist!

Daher möchte ich jeden dazu einladen, sich selbst ein Bild zu machen und jede Chance die sich bietet um bereits jetzt etwas zu verändern, dies dann auch zu nutzen! Also schaut euch hier auf dem Blog um, nehmt euch etwas Zeit um eines der angebotenen Webinar zu besuchen, denn älter werden wir alle!! Einen entspannten und angenehmen Lebensabend haben wir ALLE mehr als verdient!

Zig-ziglar-zitat1 

Bei Fragen bin ich selbstverständlich gern für dich da! Sende mir einfach eine MAIL

Ich freue mich auf DICH,

herzliche Grüße

Sabine Shana`Shanti

 

 

Das, was wirklich gut ist…..

dass empfehlen die Menschen gerne weiter…. wie zum Beispiel ein gutes Buch, einen neuen Kinofilm, ein gutes Restaurant, einen leckeren Wein, die Erfahrung mit verschiedenen Kosmetika, Hotels für den nächsten Urlaub und vieles mehr! Alles Alltägliche Dinge, die durchaus wichtig sind und die jeweiligen Empfehlungsgeber es wirklich gut meinen mit ihren Freunden, Verwandten, Kollegen und Bekannten.

cosmetics-1367782__180 film-1328405__180 restaurant-449952__180 wineglass-553467__180

Wir haben doch alle schon mal eine Empfehlung erhalten und auch gerne weiter gegeben, das ist ganz normal, oder?

Doch was ist mit den wirklich wichtigen Dingen? Jene, die das Leben eines jeden Menschen wirklich verändern können? Jene Dinge, die anders sind als die bisher bekannten und gelebten Muster?

Ich spreche hier von der  drohenden Altersarmut, die wirklich jeden treffen kann…. Ebenso spreche ich hier von Lebensträumen, die mit großer Sehnsucht bisher nur geträumt wurden…. Genau so wie die längst gewünschte neue Traumküche, die neue Heizung, das Traumhaus, das teure Studium oder der Auslandsaufenthalt der Kinder/Enkel,der längst überfällige Urlaub mit der ganzen Familie…. nicht zu vergessen die Familienkutsche, die neuerdings öfter mal ich die Werkstatt muss und der Halter längst weiß, da muß recht bald ein neues Auto her….

Die Menschen scheinen noch oft in alten Strukturen fest zu hängen, oft fehlt der Mut, etwas Neues zu wagen… und noch öfter fehlt der Mut über neue großartige Chancen überhaupt zu sprechen! Dann wird sich verschanzt hinter Wörtern wie „Vertrauen„, „fließen lassen„, und dergleichen mehr…. Sie ziehen sich zurück, oft wie verwundete Tiere, da ihnen die Verantwortung zu groß erscheint, oder etwas nicht so schnell funktioniert hat, wie gewünscht und erhofft…. Klar, eine Auszeit braucht jeder und ist vollkommen in Ordnung….  Andere erkennen die Chancen und nutzen sie, doch wie oben geschrieben, fehlt oft der Mut die eigenen Lieblingsmenschen (auch Kollegen, Freunde, Verwandte) anzusprechen, aufmerksam zu machen, auf das was nun neu im Leben ist…. das eigene Projekt zum Beispiel, welches man sich mit Crowdfunding realiseren möchte….

Warum fällt es vielen scheinbar so schwer solch eine großartige Gelegenheit weiter zu empfehlen, während oft am gleichen Tag die oben im ersten Abschnitt genannten Dinge (und noch viele andere auch) ohne groß zu überlegen weiter gegeben werden?

Nun da gibt es sicher unzählige Gründe… und jeder hat da ja auf seine Weise Erfahrungen gemacht. Erfahrungen, die möglicherweise Menschen in der Angst gefangen halten, eine Absage zu erhalten, oder gar in der Angst, Erfolg zu haben… ja auch DAS ist möglich 😉  Oder sie wissen gar nicht, wie sie ein System erklären sollen, weil sie selbst noch gar nicht alles verstanden haben (kann man zu Beginn ja auch gar nicht, daher gibt es ja die Webinare und Schulungen!)

Ich für meinen Teil spreche voller Freude über mein eigenes Projekt und auch die großartigen Projekte, die bereits in meinem Team entstanden sind und/oder am entstehen sind. Es zeigt, das diese wunderbaren Menschen Träume haben, Visionen, Eigenverantwortlich ihr Leben in die eigene Hand nehmen und nicht andere für ihre momentane Situation verantwortlich machen. Die entstehende Gemeinschaft ist sicher auch für viele eine neue Erfahrung, das Austauschen, das gegenseitige Unterstützen, die Freude aus dem Herzen heraus, sich gegenseitig zum Erfolg zu verhelfen. – DAS ist die neue Welt für mich! So entsteht Frieden aus uns selbst heraus! So gelanden Menschen und Projekte in die Fülle auf ALLEN Ebenen!

Zu welcher Art Mensch gehörst DU? Gönnst DU DIR selbst, deinen Lieblingsmenschen, deinen Freunden, Verwandten, Kollegen, Nachbarn auch eine wundervolle Chance? Dann lade ich dich von Herzen gern ein, dir diese Möglichkeit mal genauer anzusehen! Ich biete dir hier eine großartige Chance, die Dein Leben verändern kann! Dazu gibt es viele Möglichkeiten, einige liste ich dir hier auf:

Webinar mit mir jeweils Montags um 20 Uhr und Mittwochs um 10 Uhr: Wie du deinen Lebenstraum erfüllen kannst,

4 x die Woche mit Willi (Dienstag 20 Uhr, Donnerstag 19 Uhr, Samstag um 11 Uhr &  15 Uhr) (bitte den Link dazu HIER erfragen)

oder du wählst einfach einen Termin aus, an dem du Zeit hast:

Tagtäglich zu fast jeder Zeit kannst du hier an einem Webinar teilnehmen! http://Shanashanti.ilp24.com/24030

Webinar Termine

Gern bin ich nach dem Besuch eines Webinars für dich da! Nimm einfach Kontakt zu mir auf, gern kannst du mich auch über Skype erreichen (Seelenliebe Sabine Hahner)

Ich freue mich auf dich (!), deinen Lebenstraum und dein Projekt!

Sabine Shana`Shanti

Projekt des Tages 03.05.16

Teamprojekt des Tages:

Finanzielle Absicherung im Alter

Mein Projekt umfasst mehrere Dinge:

Zum einen meine eigene finanzielle Absicherung im Alter um Kuren und Bäderreisen zur Verbesserung und Erhaltung des Wohlbefindens zu ermöglichen. Des weiteren möchte ich Menschen und Tiere in Not als helfende Hand zur Seite stehen, indem ich bestehende Institutionen finanziell unterstützen kann – denn deren Arbeit und Leistung zum Wohle ALLER Lebewesen verdient den höchsten Respekt und Anerkennung.

Gemeinschaft in diesem Sinne ist mir sehr wichtig und ich wünsche mir, das viele Menschen meinem Beispiel folgen!

Herzliche Grüße von Amba

Regenbogen88

Open donation without an account, click here!

Wenn du Regenbogen88´s Projekt anschauen magst, klicke HIER

Möchtest du selbst ein eigenes Projekt erstellen um Spenden auf DEIN Spendenkonto zu erhalten, um DIR DEINEN Lebenstraum zu erfüllen,  scrolle auf der Seite von                 Regenbogen88´s Projekt bis nach unten und fülle die Maske dort aus.

Eine Anleitung dazu findest du HIER

aaaahhh… jaaaa….. Rekord-Rente (amtlich)

 

im Regen

„Rekord-Rente (amtlich)  Was das jetzt für uns bedeutet“…. so lautet DIE SCHLAGZEILE einer großen Tageszeitung….. habe ich vorhin beim Großeinkauf im vorbeigehen gelesen… Ich machte gleich halt und las dann irgendwas von 4% mehr für „unsere“ Rentner…. janeee is klar…. würde Atze jetzt sagen….

Ich sage: Die Rentner (und nicht nur DIE) werden im Regen stehen gelassen!

Die Renten sind sicher….. und dergleichen klingen wohl noch in unser aller Ohren…. vielleicht (noch) nicht bei den Jüngeren unter uns, doch eines haben wir alle gemeinsam: Wir werden älter!

Doch wie sieht es aus, wenn man Jahrzehntelang brav gearbeitet hat, in die Rentenkasse einzahlte, geriestert hat und evtl. noch selbst Vorsorge getroffen hat bei einer Versicherung??

MIES würd ich sagen….. und das ist leider FAKT!, Denn das was ein Rentner heutzutage zum Leben hat, nach einem langen, mitunter entbehrungsreichem Leben, reicht kaum um anständig über die Runden zu kommen. Klar, es gibt Ausnahmen, doch den meisten fehlt es hinten und vorne…. Wie heißt es so schön? Am Ende des Geldes ist noch so viel Monat über….. Wer will das schon??? NIEMAND!

Daher finde ich es um so wichtiger bereits JETZT eigenverantwortlich für sich selbst nach neuen Wegen ausschau zu halten, denn die gibt es tatsächlich! CFI ist ein möglicher weg – für mich im Augenblick der tatsächlich allerbeste!

Hier geht es nicht um Renditen, Zinsen, Darlehen, Verträge … sondern etwas, was es bereits seit Jahrzehnten gibt….. und nun auch für jeden EINZELNEN machbar ist! COMMUNITY CROWDFUNDING!

Hast du dir schon einmal ausgerechnet, wieviel Beiträge man im Laufe eines Lebens an Rentenkasse, Versicherungen usw zahlt? …. UND DASS JEDEN MONAT!!!

Erscheinen da im Vergleich die 215  Euro an Spende, die jeder hier EINMALIG leistet nicht irgendwie als PEANUTS? Klar, nicht jeder hat dieses Geld sofort flüssig zur Verfügung…. doch es gibt Möglichkeiten, es sich zusammen zu sparen, z.B. Ausmisten und auf dem Flohmarkt nicht mehr selbst genutzte Dinge in Geld zu verwandeln, Ebay, mal kurzfristig Zeitung austragen und und und… Wie sagte mein Papa immer: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

Es gibt Möglichkeiten!

Und bitte…. erwartet nicht, das ihr heute eure Spende tätigt und morgen ist alles „durch“, nein, natürlich braucht es hier auch etwas Zeit und Geduld! Oder habt ihr euren Verischerungsagenten beim Abschluss eurer Lebensversicherung gefragt, wann ihr euren Auszahlungsschein ausfüllen könnt??? Sicher nicht 😉 

Es liegt an JEDEM SELBST, wie und was er/se für sich und seine Zukunft tut! Denkt hierbei nicht nur an die eigene Rente, sondern auch an die Ausbildungsförderung eurer Kinder und Enkelkinder!  Auch für sie ist es möglich, das Eltern oder Großeltern ein Projekt anlegen!

 

So, nun wünsche ich euch viel Spaß beim nachdenken, nachrechnen und ent-scheiden!

Scheidet euch von Alt – hergebrachten Mustern und Strukturen! Denn wenn diese funktionieren würden, müsste sich niemand Sorgen um seine Alters- oder Ausbildungsabsicherung machen,oder?

 

Herzliche Grüße

eure Shana`Shanti

Du bist spontan und möchtest JETZT sofort den Grundstein für deine Altersvorsorge, dein eigenes Grundeinkommen legen? Super! Dann klicke HIER!

Du möchtest weitere Informationen? Dann besuche eines der angebotenen Webinare.

Ich freue mich auf DICH, also klicke HIER!

 

Gedanken zum Thema DAS ALTER…..

Guten Morgen allerseits,

ich hoffe ihr hattet alle ein wunderbares und erholsames Wochenende! Ich habe mal einen Gang zurück geschaltet und mich mehr der Familie gewidmet – wobei ich sagen kann, dann mein Team bereits auch schon so etwas wie Familie ist 🙂

Letztens lief im TV eine Reportage (kann auch irgendwie etwas anderes gewesen sein), in der es darum ging, das inzwischen jedem 2.  die Altersarmut droht…. erschreckend…. trotz Renten (jaja – die Renten sind ja sooooo sicher!) und Riester und eigene Vorsorge wie Lebensversicherung etc. (Lebensversicherung: da war in jenem Beitrag ein Mann, der eine LV über 80.000 € abgeschlossen hatte, jahrelang brav monatlich seine Beiträge zahlte und laut neuestem Bescheid hätte er jetzt einen Anspruch auf Auszahlung – in 3 oder 5 Jahren, so ganz weiß ich das jetzt nicht mehr, sorry) von ca. 50.000 €. Da klafft eine riesige Lücke zwischen dem, was einst vertraglich abgeschlossen wurde und dem was dann unterm Strich heraus kommt. Wenn es denn soweit ist, wird es sicherlich noch viel weniger sein….. “ Schöne“ Aussichten, was???

marquee5-big

Die o.g. Zahl „jeder 2.te“…. nun ich denke es wird fast jeder davon betroffen sein, der sein Rentenalter innerhalb der kommenden Jahre, achwas Monate(!) erreicht. Schon jetzt gibt es zahllose Rentner, die einen Minijob haben, die Aufstocken müssen um halbwegs zu überleben! Unglaublich, oder? Und wieviele gibt es, deren Stolz es verbietet die Aufstockung oder aus gesundheitlichen Gründen einen Minijob anzunehmen? Das sind jene, die dann wirklich jeden Cent 4x umdrehen, ehe sie sich etwas leisten können. Mit „leisten können“ meine ich hier soetwas Elementares wie Grundnahrungsmittel!

Ich selbst habe es in meinem Wohnort schon häufiger beobachtet – und ich lebe in einer kleinen Kleinstadt 😉 , das mir bekannte Menschen, die im Alter allein sind, da sie den Partner schon verloren haben und wenig Altersrente beziehen (da reicht die Witwen/Witwerrente deazu auch nicht aus!), die täglich „spazieren“ gehen, um ganz verstohlen an jedem Papierkorb stehen zu bleiben um zu schauen ob dort eine Pfandflasche weggeworfen wurde….. SOWAS macht mich sehr traurig und betroffen!

Ja BETROFFEN sind weit mehr Menschen als angenommen…. und BETROFFEN sein – direkt – kann jeder. Wenn nicht jetzt, vielleicht in wenigen Monaten oder Jahren.

Wie gut, das es immer mehr gibt, die diesen unseligen Trend erkannt haben und nicht länger darauf warten, das der Staat oder wer auch immer die Verantwortung übernimmt, sonder sie in die Eigenverantwortung gehen und sich nach alternativen Methoden für sich umsehen. Die bereit sind, Chancen zu erkennen und zu nutzen!

Wie eben die Möglichkeit mit Crowdfunding International und mit einer einmaligen  Spende mit einem – im Vergleich zu den monatlichen Beiträgen zur herkömmlichen Altersvorsorge – minimalen Betrag von 200 € (+15 € Gebühr, ebenfalls einmalig!) sich selbst und darüber hinaus auch anderen Menschen und ihren Projekten eigenverantwortlich etwas Gutes zu tun! Für mich ein ganz klares PLUS, denn in einer Gemeinschaft, in der jeder von jedem profitiert, in der sich Menschen gegenseitig unterstützen, kann es nur eines geben: GEWINNER!  

In meinen Augen sind es alle, die sich informieren, eigenverantwortlich für sich ent-scheiden (sich von herkömmlichen Mustern und Glaubenssätzen, sowie unhaltbaren Versprechungen anderer trennen/scheiden) und neue Wege gehen. PRO – FÜR sich! FÜR andere! FÜR eine neue, bessere Welt!

Dabei ist die Altersabsicherung nur eine Möglichkeit….. es gibt so unzählig viele andere wunderbare Möglichkeiten für sich, die Familie, soziale Projekte und so weiter aktiv zu sein…. und ja! AUCH UND BESONDERS FÜR UNSERE KINDER!

Ich kann es jedem nur wärmstens ans Herz legen: Informiere dich und schau dir eines der kostenfreien Info Webinare an, in denen erklärt wird, was Community Crowdfunding ist, wie es funktioniert und wie auch DU dabei sein kannst!

Herzlichst,

Sabine Shana`Shanti

Nachtrag: Wenn du diese Zeilen weiterreichen möchtest, dann gern, doch bitte mit Hinweis auf mich und den Ursprung, vielen Dank!